Sie sind hier:Startseite / ALUMNI
Eure Länder. Eure Themen. Eure Seite.

+++ Du erinnerst dich immer noch gerne an das DNJF zurück? Du planst schon lange ein Projekt, aber dir fehlen Zeit, Partner, Geld oder Support? Du hast Lust, den deutsch- norwegischen Dialog zu stärken oder die beiden Länder zu erforschen? Stell uns dein Projekt kurz vor und sei im September in Berlin dabei! Hier erfährst du mehr! +++

Seit dem ersten Deutsch-Norwegischen Jugendforum haben sich über 700 Jugendliche aus Deutschland und Norwegen kennengelernt. Ein perfekter Start – aber nur der Anfang. Ein bleibender und aktiver Treffpunkt sind die Fan-Seite und Gruppen-Seite zum Deutsch-Norwegischen Jugendforum, die Du auf Facebook findest:

Werde Mitglied in der Facebook Gruppe oder Fan der offiziellen DNJF Fan-Seite und lade gerne auch Freunde ein, die an deutsch-norwegischem Austausch interessiert sind.

Hier habt Ihr die Möglichkeit, Euch über Eure Länder auszutauschen, kreatives Miteinander und wachsende Freundschaften zu pflegen, wertvolle Alltagstipps und praktische Antworten zu geben, kontroverse Themen offen zu diskutieren oder gemeinsam Lösungen für Eure Zukunftsfragen zu finden.

In den Jahren 2010 und 2013 gab es bereits Treffen von ehemaligen Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Jugendforums in Oslo bzw. Horten in Norwegen. Wenn Du Lust hast, das nächste Alumnitreffen zu organisieren, bist Du hier genau richtig.

Statements ehemaliger Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Statement von Snorre Djupesland Paulsen
DNJF-Teilnehmer 2011 in Düsseldorf:

Das Deutsch-Norwegische Jugendforum hat mir gezeigt, welche internationalen Möglichkeiten es für norwegische Jugendliche gibt. Da immer weniger Norweger über gute Deutschkenntnisse verfügen, eröffnen sich für viele DNJF-Teilnehmer spannende Berufsaussichten. Ein gutes deutsch-norwegisches Verhältnis ist wichtig für die gemeinsame Wirtschaft und das zukünftige Europa.“

Statement von Renate Sundby,
DNJF-Teilnehmerin 2013 in Hamburg:

Das DNJF war eine fantastische Erfahrung. Ich habe viele tolle Menschen kennengelernt. Mit einigen der deutschen Jugendlichen vom DNJF 2013 habe ich immer noch Kontakt – über Facebook, Skype oder E-Mail.“

Statement von Håvard Martin Ilstad
DNJF-Teilnehmer 2013 in Hamburg

Deutschland hat mich schon immer interessiert. Das Deutsch-Norwegische Jugendforum hat mich inspiriert und darin bestätigt, welche Richtung ich nach der Schule einschlagen will. Vielen Dank für die interessante und lehrreiche Zeit – und natürlich für die lustigen Tage. Ich freue mich total auf das nächste Mal!

Statement von Mathilde Aamelfot Tveit,
DNJF-Teilnehmerin 2013 in Hamburg:

Das DNJF war eine der tollsten Veranstaltungen, an denen ich teilgenommen habe. Alle waren freundlich und offen. Ich habe gleichaltrige Jugendliche aus ganz Norwegen und Deutschland kennengelernt und viele neue Freunde gewonnen. Ich hatte jede Menge Spaß – und habe nebenbei mein Deutsch verbessert!

totop